Stille – Ruhe – Schweigen

Stille – Ruhe – Schweigen

Die Kraft der Stille in uns

StilleEine außergewöhnliche Form der Askese hält Einzug in unsere laute, nervöse Welt: Stille. Wir sehnen uns so sehr nach ihr, dass wir sie wie ein Happening genießen. Einige amerikanische Restaurants bieten ‚Silent Dinners’ an, bei denen die Gäste ihre Mahlzeiten stumm verzehren. Bei ‚Silent Yoga’ werden Übungen nicht langwierig erklärt, sondern nur sorgfältig vorgemacht.

Dahinter steht die Erkenntnis, dass Reden den Kopf vernebeln kann, aber Schweigen die Sinne schärft, weil es aufmerksam macht: Auf das, was in unserem Inneren vorgeht. Und auf das, was um uns herum geschieht. Schweigen bedeutet mehr als nicht zu sprechen. Es gibt auch das Schweigen des Körpers, der Gefühle, der Gedanken und Vorstellungen um das Licht in uns zum Leuchten zu bringen und unser inneres Feuer zu nähren.
Weiterlesen

Gesprächsführung im Business – Tipps und Tricks

Gesprächsführung im Business – Tipps und Tricks

Die 7 Phasen der Gesprächsführung

Mit diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen ein Fachbuch zur professionellen Gesprächsführung vorstellen. In „Verhandeln nach Drehbuch“ enthüllen drei Profis die Geheimnisse erfolgreicher Verhandlungsgespräche. Jede Gesprächsführung hat ihre eigene Dynamik und Spannung, ist gekennzeichnet durch strategische und taktische Manöver. Wie könnte man all die Facetten des Verhandelns besser durchleuchten als mit ausgewählten Szenen bekannter Hollywoodfilme? Anhand zahlreicher Filmbeispiele werden die sieben Phasen illustriert, die jede Verhandlung durchläuft – und hier sind zahlreiche Tipps und Tricks für Sie im Überblick:
Weiterlesen

Wohlstand und Fülle

Wohlstand und Fülle

Fülle ist eine Frage der inneren Haltung

FülleWir können große Fülle erleben ohne einen Cent Geld zu besitzen. Doch bei der Realisierung materieller Wünsche spielt Geld für die meisten von uns eine wichtige Rolle. So gesehen stellen unsere Finanzen einen bedeutenden Aspekt unseres Wohlstandes dar. Allerdings scheint das Streben nach materieller Fülle und eine gesunde innere Haltung zum Geld für viele Menschen nicht ohne Weiteres vereinbar zu sein.
Geld hat immer die Bedeutung, die wir ihm geben – es kann uns das Leben erschweren oder erleichtern. Eine gesunde Beziehung zum Medium Geld, die das eigene Wohlstands-Bewusstsein in allen Bereichen fördert, findet man jedoch eher selten. Viele Menschen spüren Unbehagen oder sogar ein Gefühl der Beklemmung, wenn über Geld gesprochen wird. Bei den einen löst das Thema Existenzängste aus, bei den anderen mangelndes Selbstwertgefühl. Nur Wenige sind in der Lage, Geld als Energieform zu betrachten, mit der sie ihre Träume verwirklichen können, oder als möglichen Weg zu mehr persönlicher Freiheit.
Weiterlesen

Intuition – Der Bauch lügt nicht

Intuition – Der Bauch lügt nicht

Im Alltag unserer Intuition vertrauen

Es gibt einen Teil in uns, der über alles Wissen verfügt, das wir in unserem Leben benötigen. Dieser intuitive Sinn ist uns angeboren, aber die meisten Menschen lernen schon früh, ihm zu misstrauen oder ihn völlig zu ignorieren. Daher müssen wir eine Fähigkeit wieder erlernen, die eigentlich völlig natürlich ist.Stille

Der Intuition zu folgen ist keine abgehobene mystische Erfahrung, sondern etwas ganz Einfaches und Praktisches – man lernt, auf seine Instinkte zu achten, auf Ahnungen, die „aus dem Bauch“ kommen. Glücklicherweise ist es nicht allzu schwierig, auf die Stimme unserer Intuition zu hören, man benötigt nur ein wenig Übung.
Weiterlesen

Resilienz als Erfolgsfaktor

Resilienz als Erfolgsfaktor

Drei Impulse für mehr Stärke im Berufsalltag

Manche Menschen können besser mit Alltagsbelastungen umgehen als andere. Sie verfügen über mehr psychische Stärke und die scheint ihnen in die Wiege gelegt worden zu sein. Erwiesenermaßen erwerben wir unsere seelische Widerstandskraft bereits in der Kindheit, doch wir können sie auch als Erwachsene gezielt ausbauen und durch ausgewählte Übungen oder Rituale unterstützen, trainieren und festigen.Jeder Mensch braucht Kraftquellen im Alltag. Sie helfen uns, die Herausforderungen des Lebens zu meistern und besonders in Krisenzeiten aufrecht unseren Weg zu gehen. Resilienz entwickeln bedeutet in der praktischen Umsetzung, die Kompetenz eines bewussten Selbstmanagements zu erwerben und persönliche wie berufliche Reifungsprozesse weitgehend unabhängig von äußeren Einflüssen zu gestalten.
Weiterlesen

Sprache im Spannungsfeld der Kommunikation

Sprache im Spannungsfeld der Kommunikation

Die Wirkungskraft von Wort und Sprache

SpracheUnsere Sprache ist ein mächtiges Kommunikationsmittel, das wir gezielt für den Austausch mit unseren Mitmenschen einsetzen können, wenn wir es bewusst und achtsam verwenden. Jedes Wort ist Ausdruck kraftvoller Gedanken und strebt danach, Realität zu werden. Mit der Formulierung nimmt der Gedanke Form an, jedes Wort wirkt und schafft Wirklichkeit. Wollen wir unsere Kommunikation authentisch gestalten, ist es entscheidend wichtig – über den Inhalt hinaus – auch stets die richtige Wortwahl zu treffen.

Klangfarben und Farbtöne
Unsere sprachliche Verständigung geschieht durch Schwingungen, die sich nach Form und Intensität unterscheiden. Auf der Schwingungsebene ist jeder Klang zugleich auch Farbe. Jedes Wort ist eine Zusammensetzung aus farbigem Licht und diese Lichtkraft wird wirksam durch den Klang. So entstehen Formulierungen wie: „In welcher Färbung hat der Komponist sein Werk verstanden?“ oder „Ist das Instrument auch in der richtigen Farbe gestimmt?“ Jedes Wort hat demnach seine Lichtkraft und setzt Energien frei. Es kann mächtige Schwingungen aufbauen und kann heilen, schützen oder gar zerstören.
Weiterlesen

Schöpferkraft als Schlüssel zum Erfolg

Schöpferkraft als Schlüssel zum Erfolg

Wie Sie mit Schöpferkraft innere Begrenzungen überwinden

SchöpferkraftKennen Sie dieses Phänomen? Sie haben die besten Vorsätze. Sie sind hoch motiviert und voller Elan. Sie tun alles, um Ihr Ziel zu erreichen, dennoch bleibt der ersehnte Erfolg aus. Es läuft nicht so recht oder vielleicht auch gar nicht. Irgendwann geht Ihnen die Luft aus, bis Sie sich enttäuscht fragen: Wozu mache ich das alles eigentlich?

Was ist hier geschehen? Die Grundlage unseres Erfolges sind unsere Überzeugungen – über die Welt, über uns selbst, unsere Fähigkeiten und Begrenzungen. Sie haben die Macht, den Gang der Ereignisse in unserem Leben zu beeinflussen und sind für etwa 90 Prozent unserer täglichen Aktivitäten zuständig. In der Regel erfahren wir im Alltag genau das, womit wir uns in unserer Gedanken- und Gefühlswelt identifizieren.
Weiterlesen

Atmung und ihre transformative Kraft

Atmung und ihre transformative Kraft

Warum uns bewusste Atmung stark macht

Damit menschliches Leben überhaupt möglich ist, muss der Körper mit Lebensenergie versorgt werden. Um Lebenskraft bewusst wahrzunehmen und sie im Körper zu sammeln oder gar zu steigern, sind zwei Faktoren notwendig: Aufmerksamkeit und Atmung! atmung
Prinzipiell ist jeder Mensch gleichermaßen imstande, Lebensenergie zu speichern und auszustrahlen. Der Umstand, dass die westliche Naturwissenschaft noch nicht in der Lage ist, Lebenskraft aufzuspüren und zu messen, muss jedoch nicht bedeuten, dass sie nicht existiert und unser Wohlbefinden beeinflusst.
Weiterlesen

Verkaufen wie ein Profi

Verkaufen wie ein Profi

Überzeugungskraft kommt von innen

Erfolgreich unsere Leistungen zu verkaufen ist – neben allem rhetorischen Geschick – eine Frage unserer inneren Glaubenssätze. Unsere Überzeugungskraft unterstützt uns dabei, Einfluss auf das Kaufverhalten unserer Kunden zu nehmen, sie ist der entscheidende Faktor des Verkaufserfolges. Der Schlüssel liegt in unserer Fähigkeit, zu begeistern und zu motivieren.
Verkaufen
Doch ob wir erfolgreich sind und unser Verkaufsgespräch kraftvoll gestalten, ob wir unsere Kunden gewinnen können oder nicht, hängt nicht zuletzt davon ab, wie begeistert wir selbst von unserem Produkt (unserer Dienstleistung) sind. Erfolgreich verkaufen und überzeugend auftreten zu können setzt also unser tiefes inneres „Überzeugt-Sein“ voraus.
Weiterlesen

Intuition als Quelle der Kraft

Intuition als Quelle der Kraft

Was bedeutet eigentlich Intuition?

IntuitionAus wissenschaftlicher Sicht gibt es keine Definition für „Intuition“. Und dennoch: Jeder Mensch hat sie! Unsere Intuition begleitet uns täglich, intuitive Entscheidungen durchdringen unser ganzes Leben. Unsere Körpersinne erlauben uns, sie wahrzunehmen und zu erleben – in Form von Impulsen, Geistesblitzen, inneren Bildern oder Einfällen.

Doch wie fallen uns diese Eingebungen zu? Woher nehmen wir unsere Kreativität, unsere Aha-Erlebnisse und unser gefühltes Wissen? Kommen sie von außen oder aus unserem Unterbewusstsein, oder gar beides?
Weiterlesen