Archiv der Kategorie: Intuition

Stille – Ruhe – Schweigen

Stille – Ruhe – Schweigen

Die Kraft der Stille in uns

StilleEine außergewöhnliche Form der Askese hält Einzug in unsere laute, nervöse Welt: Stille. Wir sehnen uns so sehr nach ihr, dass wir sie wie ein Happening genießen. Einige amerikanische Restaurants bieten ‚Silent Dinners’ an, bei denen die Gäste ihre Mahlzeiten stumm verzehren. Bei ‚Silent Yoga’ werden Übungen nicht langwierig erklärt, sondern nur sorgfältig vorgemacht.

Dahinter steht die Erkenntnis, dass Reden den Kopf vernebeln kann, aber Schweigen die Sinne schärft, weil es aufmerksam macht: Auf das, was in unserem Inneren vorgeht. Und auf das, was um uns herum geschieht. Schweigen bedeutet mehr als nicht zu sprechen. Es gibt auch das Schweigen des Körpers, der Gefühle, der Gedanken und Vorstellungen um das Licht in uns zum Leuchten zu bringen und unser inneres Feuer zu nähren.
Weiterlesen

Intuition – Der Bauch lügt nicht

Intuition – Der Bauch lügt nicht

Im Alltag unserer Intuition vertrauen

Es gibt einen Teil in uns, der über alles Wissen verfügt, das wir in unserem Leben benötigen. Dieser intuitive Sinn ist uns angeboren, aber die meisten Menschen lernen schon früh, ihm zu misstrauen oder ihn völlig zu ignorieren. Daher müssen wir eine Fähigkeit wieder erlernen, die eigentlich völlig natürlich ist.Stille

Der Intuition zu folgen ist keine abgehobene mystische Erfahrung, sondern etwas ganz Einfaches und Praktisches – man lernt, auf seine Instinkte zu achten, auf Ahnungen, die „aus dem Bauch“ kommen. Glücklicherweise ist es nicht allzu schwierig, auf die Stimme unserer Intuition zu hören, man benötigt nur ein wenig Übung.
Weiterlesen

Intuition als Quelle der Kraft

Intuition als Quelle der Kraft

Was bedeutet eigentlich Intuition?

IntuitionAus wissenschaftlicher Sicht gibt es keine Definition für „Intuition“. Und dennoch: Jeder Mensch hat sie! Unsere Intuition begleitet uns täglich, intuitive Entscheidungen durchdringen unser ganzes Leben. Unsere Körpersinne erlauben uns, sie wahrzunehmen und zu erleben – in Form von Impulsen, Geistesblitzen, inneren Bildern oder Einfällen.

Doch wie fallen uns diese Eingebungen zu? Woher nehmen wir unsere Kreativität, unsere Aha-Erlebnisse und unser gefühltes Wissen? Kommen sie von außen oder aus unserem Unterbewusstsein, oder gar beides?
Weiterlesen